Kinderschnuppertraining und Saisonabschluss am Samstag

Bevor die WildBerry’s am Samstag, 06.05.2017 um 17:00h gegen den TSV Hahlen II zum letzten Mal in der Saison 2016/2017 zum Heimspiel antreten, sind viele von ihnen schon weitaus eher in der Sporthalle des Leopoldinums als Helfer anzutreffen, denn die SG Handball Detmold lädt in der Zeit von 10-13 Uhr den Nachwuchs zum Schnuppertraining in die Sporthalle des Leopoldinum ein. Drei Stunden lang können Kinder im Alter von 4 – 10 Jahren ihre Handballkünste erproben bei Spiel und Spaß rund um den Ball. Spielstationen und kleine Trainingseinheiten sollen den Kindern die Möglichkeit geben, sich für unseren Lieblingssport zu begeistern – wir alle hoffen auf eine volle Halle, vielleicht mit den WildBerry’s von übermorgen...

Nach den darauffolgenden Spielen um 15:00 Uhr SG Männer II – TG Lage (Bezirksliga Lippe), 17:00 Uhr WildBerry’s – TSV Hahlen II (Landesliga) und 19:00 uhr SG Männer I – TSG Altenhagen/Heepen II (Landesliga) werden die SG Handballer mit Freunden und Unterstützern gemeinsam den Saisonabschluss feiern.

Nachwuchs glänzt als Pokalsieger

Die B-Mädels haben das Double perfekt gemacht! Im Final-Four-Turnier am Sonntag setzte sich das Team gegen den TV Horn-Bad Meinberg, den TSV Hillentrup und die HSG Blomberg/Lippe 2 durch und können somit neben der Kreismeisterschaft auch den Kreispokalsieg feiern.

Herzlichen Glückwunsch!!

WildBerry's unterstützen FörJu

Der Förderverein Jugend in der SG Handball Detmold ist für den Jugendbereich der SG eine wichtige Einrichtung – angefangen mit der Anschaffung von Trikots und Bällen, dem Auffüllen der Erste-Hilfe-Koffer, kleineren Zuschüssen zur Aufwandsentschädigung für Jugendtrainer und Jungschiedsrichter und nicht zuletzt tatkräftige Hilfe, überall, wenn Not am Mann ist, das schreibt sich der FörJu auf die Fahnen und zwar nicht nur in der Theorie! Ohne ihn liefe die SG Jugendabteilung mit 15 Mannschaften im Spielbetrieb mit Sicherheit nicht so rund. Großes Highlight ist immer in der letzten Sommerferienwoche das Jugendtrainingslager, an dessen Organisation der FörJu maßgeblich beteiligt ist. Dieses Jahr wird es mit voraussichtlich über 70 Teilnehmern nach Sigmaringen in die Sportjugendherberge gehen. Die WildBerry's wissen die Arbeit des FörJus zu schätzen und brachten das mit einer Spende aus der eigenen Mannschaftskasse zum Ausdruck. Über weitere Unterstützung freut sich der FörJu jederzeit!

Wilde Beere in England

Wie bereits vor einigen Wochen berichtet, bin ich, Alina, für einen Monat in England (Cambridge). Heute bricht meine letzte Woche hier an und was kann ich anderes sagen als "What a great experience!". Es gefällt mir super hier und ich habe in diesen 4 Wochen so viel gelernt - nicht nur British English, sondern auch eine Menge über mich selbst. Ich hatte die Möglichkeit so viele tolle Städte hier entdecken und somit jede Seite von England kennen lernen zu können. Was ich aber vor allem festgestellt habe ist, dass mir Handball unfassbar fehlt. Es ist wirklich eine Qual, vor dem Handy mit den WildBerry's per Liveticker mitfiebern zu müssen und sie nicht physisch auf dem Feld unterstützen zu können. Aber 2 Siege in 2 Spielen ist eine super Leistung, worüber ich mich sehr gefreut habe. So kann es weiter gehen!

Jetzt werde ich meine letzte Woche hier in good old England noch genießen, ehe ich am 05.03. wieder selbst aktiv auf dem Feld stehen werde. Ich freue mich auf euch alle!!

Alina