Frohe Weihnachten

Die WildBerry’s feiern Weihnachten gemütlich im Kreis ihrer Lieben und lassen es sich bei Weihnachtsschmaus und passender Musik so richtig gut gehen.
Der Tisch ist reich gedeckt, die ausgepackten Geschenke liegen unter dem Weihnachtsbaum.
Die sportliche Pause tut gut und alle können Kraft für die Zeit im neuen Jahr tanken.
Merry Christmas! Buon Natale! Feliz Navidad!

Macht hoch das Tor, das Tor macht weit!

Mit einem Weihnachtstraining verabschieden sich die WildBerry's in die wohlverdiente Winterpause.
Diese Woche konnten wir aufgrund einer Hallensperrung leider nur einmal trainieren. Bärbel hatte sich dennoch etwas Besonderes ausgedacht und so durften wir unserem kindlichen Spieltrieb mit Spielchen wie Tic-Tac-Toe, Fangen und „Bewache-deine-Leibchen-auf-der-Matte-und-klaue-sie-dem-Gegner“ ausleben. Dabei wurde gelacht, geflachst, aber auch mit (mal mehr und mal weniger) Taktik versucht, den Gegner mürbe zu machen. Final „durften“ wir das Training mit Sprintwettrennen beenden und konnten uns zur Belohnung ein Vorweihnachtsgeschenk von Bärbel abholen. Dafür noch einmal vielen Dank, liebe Bärbel!
Wir trainieren wieder gemeinsam am 07. Januar und freuen uns nun auf die Weihnachtszeit.

Es weihnachtet sehr...

Die vorletzte Trainingswoche in diesem Jahr liegt nun hinter uns, wir haben gut trainiert und uns intensiv auf das letzte Spiel in diesem Jahr vorbereitet. Heute am Samstag, den 15.12.2018 um 19:45 Uhr heißt es Matchday gegen die TG Hörste, gespielt wird in der Wasserwerkstr. 1, 37790 Halle (Westf.)!
Wir erwarten ein spannendes Spiel und kehren hoffentlich mit 2 Punkten im Gepäck zurück!


Wie jedes Jahr kurz vor Weihnachten hatten wir auch kürzlich unsere WildBerry's Weihnachtsfeier. Nach dem Spiel hieß es dann umziehen, stylen und ab zu Sina. Das selbstgemachte Buffet war sehr opulent und der Geschenketisch war auch gut bestückt. So haben wir nach dem Essen angefangen mit CrocoDoc um die Wichtelgeschenke zu spielen. Danach ließen wir den Abend bei dem ein oder anderen Getränk locker ausklingen.

Es war wieder soweit – Andreasmesse in Detmold!

Die Tradition wurde fortgesetzt, am obligatorischen Donnerstag der Andreasmesse waren die WildBerry's wieder on Tour und haben die Detmolder Innenstadt unsicher gemacht. Diverse Essensbuden wurden ausprobiert, der Süßigkeitenstand geplündert und nicht zu vergessen der Genuss verschiedenster Heißgetränke.

Black and white

Letzte Woche haben sich die WildBerry’s selbst ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk gemacht. Passend zu unseren beiden Trikotfarben schwarz und weiß mit pinken Akzenten und den darauf abgestimmten Socken, können wir nun beim Aufwärmen noch einheitlicher auftreten. Wir komplettieren unsere Ausstattung mit neuen weißen Aufwärmshirts.

Einmal kamen sie bereits zum Einsatz und werden ab jetzt häufiger zu sehen sein, wie zum Beispiel am heutigen Samstag. Wir spielen nach dem Derby (SG Handball Detmold 2 gegen SG Handball Detmold 3) um 19 Uhr gegen Tus Nettelstedt in der Sporthalle des Leopoldinum. Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützung von der Tribüne.