Letztes Hallentraining vor den Sommerferien

Bevor wir ab Montag unser Training auf den Sportplatz verlegen müssen (da die Sporthallen in den Sommerferien geschlossen sind), haben wir am Samstag noch die Zeit für eine längere Trainingseinheit in der Halle genutzt. Gestartet sind wir mit einem „Guten Morgen – Lauf“, ehe das gemeinsame Frühstück auf uns wartete. Auch unsere zwei Neuzugänge durften wir bei uns begrüßen. Verena und Alina, wir freuen uns sehr, dass ihr den Weg zu uns gefunden habt!
In der Halle stand dann erst einmal die schnelle Beinarbeit auf dem Programm, bevor wir den Ball in die Hand nehmen konnten. Im 3 gegen 3 und 4 gegen 4 konnten wir erstmals zusammen spielen. Anschließend hatten wir dann bei Teambuilding – Aufgaben Spaß, was uns im wahrsten Sinne des Wortes zusammengeschweißt hat. Gemeinsam wurde auf kleinen Kästen gekuschelt, sowie Matten durch die Halle transportiert.
Am nächsten Wochenende sind wir dann wieder in Sassenberg zum Beachhandball zu Gast. Dafür laufen die Planungen bereits auf Hochtouren...