Punktverlust - TV Sachsenroß Hille - WildBerry's 20:20 (10:11)

Am Andreasmesse Wochenende machten wir uns auf den weiten Weg zu unseren Gegnerinnen aus Hille.
Für diese Partie hatten wir uns vorgenommen unsere Leistung der letzten Spiele zu steigern, um mit zwei Punkten im Gepäck nach Detmold zurückzukehren.
Dieser Plan ging leider nicht auf. Wir haben zwar einen Punkt mitgebracht, doch es fühlt sich eher wie eine Niederlage an.

Die Partie startete gut, Alina W. erkannte die Lücke und erzielte das 0:1. Alina L. setzte im 7-Meter-Nachwurf zum 0:2 nach.
Auch Hille fand ins Spiel und erzielte 4 Tore in Reihe, ehe wir unser drittes Tor durch Alina L. machten.
Ab diesem Zeitpunkt ging es rapide bergab. Wir ließen viele Torchancen liegen und spielten unkonzentriert. Die Fehlpässe und Absprachefehler machten das Zusammenspiel unnötig schwer.
Sehenswert war Alinas Tor aus dem Rückraum und Johannas Tor auf Links Außen.
Keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen.
Bis auf Sinas Tempogegenstoß in der 20. Minute fehlte uns die Schnelligkeit in vielen Angriffen. So lautete der Spielstand nach 30 Minuten 10:11.

Frisch aus der Kabine gelang es uns durch Tore von Sassi, Maren und Jule auf 10:14 abzusetzen.
Wie in der ersten Hälfte legten die Gegnerinnen aus Hille daraufhin einen 4-Tore-Lauf hin. Es stand -mal wieder - unentschieden nach vierzig Minuten.
Der Rest der Halbzeit war ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Obwohl wir uns die Lücken in der gegnerischen Abwehr frei spielten, konnten wir den Ball nicht sicher im Netz unterbringen. Wenn wir mit einem Tor in Führung gingen, glich Hille im nächsten Angriff aus. In der 55. Minute netzten unsere Gegnerinnen zur 20:19 Führung ein und die heiße Schlussphase begann. Johanna verbuchte das letzte Tor der Partie auf unser Konto und so lautet der Endstand 20:20 – wieder ein Unentschieden.

Für die WildBerry's spielten: Rebecca Lehmann, Sophie Strumberg, Alina Leidt (8), Julia Knehe, Saskia Ludwig (je 3 ), Johanna Angresius (2), Sina Flint, Maren Kreutler, Alina Wessel, Leno Tölle (je 1), Alina Berner, Alina Bloch, Lisa Nienhaus